29.01.2021

Sehr geehrte Mitglieder,
das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19- Pandemie verbietet Mitgliederversammlungen im Präsenzformat.
Nach sorgfältiger Diskussion und Prüfung relevanter Kriterien und daraus resultierender Risikoabwägung, haben wir beschlossen, die für das erste Quartal geplante Jahreshauptversammlung und die damit verbundene Neuwahl der Vorstandschaft auf voraussichtlich Mitte des Jahres 2021 zu verschieben.
Kandidatenvorschläge nehmen wir gerne entgegen.
Wir hoffen, dass die Pandemie sich bis Mitte des Jahres abschwächt und dann eine Präsenzveranstaltung unter Hygieneauflagen möglich sein wird.
Auch wenn diese Form in unserer Satzung so nicht vorgesehen ist, sind wir durch das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ ermächtigt worden, eine solche Beschlussfassung vorzunehmen.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand des PSV Balthasarhof e.V.

Jahreshauptversammlung Verschiebung 2021