Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

A. Allgemeines:
I. Was regelt diese Datenschutzerklärung?
Der PSV Balthasarhof e.V. legt großen Wert auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Es ist uns daher wichtig, Sie darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres Aufenthalts auf unserer Homepage (http://www.psv-balthasarhof.de) erheben, wie wir diese Daten verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

II. Was sind personenbezogene Daten und was bedeutet Verarbeitung?
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die über eine natürliche Person etwas aussagen. Personenbezogene Daten sind dabei nicht nur Informationen, die einen direkten Rückschluss auf eine bestimmte Person zulassen (wie beispielsweise der Name oder die E-Mail-Adresse einer Person), sondern auch Informationen mit denen mit entsprechendem Zusatzwissen ein Bezug auf eine bestimmte Person hergestellt werden kann. Im Folgenden werden „personenbezogene Daten“ zum Zwecke der besseren Lesbarkeit schlicht als „Daten“ bezeichnet.
„Verarbeitung“ meint jegliche Maßnahmen, die mit Ihren personenbezogenen Daten durchgeführt werden (wie beispielsweise das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Verwendung oder das Löschen von Daten).

III. Welche Funktionen bietet unsere Homepage?
Sie können sich auf unserer Homepage über den PSV Balthasarhof e.V. informieren. Als Download stehen Ihnen unser Nutzungsantrag und unsere Satzung zur Verfügung. Zudem finden Sie Dokumentationen zu vergangenen Veranstaltungen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Links zu Partnerseiten etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

B. Datenverarbeitung
I. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung meiner Daten?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber den PSV Balthasarhof e. V. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Außerdem finden Sie diese am Ende dieser Datenschutzerklärung unter Ansprechpartner für Datenschutzfragen.

II. Welche Daten erheben wir zu welchen Zweck?
Bei der rein informativen Nutzung der Webseite, verarbeiten wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

III. Facebook
Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

V. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Die Daten die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (siehe II.) werden nach 30 Tagen gelöscht.

C . Betroffenenrechte und Beschwerderecht
Sie haben gegenüber dem PSV Balthasarhof e.V. jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung unrichtiger Daten und Vervollständigung unvollständiger Daten Löschung der Daten.
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

D. Wer ist Ansprechpartner in Datenschutzfragen und wie kann ich mit ihm in Kontakt treten?
Name Verein: PSV Balthasarhof e.V.
Straße: Blasiusweg 10
PLZ, Ort: 87463 Dietmannsried
Tel.: 0170/8066637
E-Mail: psv-balthasarhof@gmx.de
Vorstand: Sascha Löhrmann

Stand: August 2018